StopUMTS Logo
how to get rid of moles 
Zoeken
   
Voorlichting
06/11/17Beschermen tegen de ra
12/10/17Meetspecialisten, meet
Artikelen
18/11/17Vuile stroom (netvervuili
16/11/17ADHD is meer een probleem
16/11/17Mobile phones cause letha
16/11/17Mt Nardi Wildlife Report
15/11/17Cell Phone Headaches –
14/11/1715.000 wetenschappers uit
Berichten Nederland
18/11/17KWF collecteert met stral
16/11/17Promotie van een psycholo
16/11/17Toename van klachten in N
14/11/17Aantal antenne-installati
13/11/17Vanavond 13 nov. in Radar
Berichten België
14/11/17Hoe gezond of ongezond is
24/10/17NMBS-baas Sophie Dutordoi
Berichten Internationaal
18/11/17IARC-WHO: Global burden o
18/11/17Duits verbod op 'slimme'
14/11/17De stralingsbelasting en
09/11/17Bill Gates and Steve Jobs
Ervaringen | Appellen/oproepen
17/11/17Alice kan niet tegen stra
12/11/17Afscherming, voor sommige
05/11/17TV met WiFi; een ervaring
Onderzoeken
14/11/17Modeled and Perceived Exp
06/11/17Decreases in sleep durati
25/10/17Radiation from wireless t
Veel gestelde vragen
13/05/17Vakantie? Witte zo
10/07/16Zeven veel gestelde vrage
Juridische informatie
08/11/17InPower Movement: Early r
19/10/17The precautionary princip
11/10/17Telekom warns of (its own
Oproepen
29/11/17Raadsmarkt ZENDMASTEN &
11/11/17Cursus ‘Straling meten
29/10/17Petitie: Geen uitbreiding
Folders
10/09/17Brochures, folders, websi
29/04/16USA: Meer dan 50 tips voo
Briefwisselingen | Archief: 2008, 2005
10/07/17Brief naar de gemeente C.
14/06/17Mail naar 'De Monitor' na
Illustraties
 Algemeen
 Fotoalbum zendmasten
 Wetenschappelijke illustraties
Avaaz: Internationale petitie ter vermindering van de Stralingsbelasting.    
Ga naar overzicht berichten in: Oproepen

Avaaz: Internationale petitie ter vermindering van de Stralingsbelasting.
maandag, 25 juni 2012 - Dossier: Algemeen


Internationale petitie ter vermindering van de Stralingsbelasting.

In Duitsland is Dr. med. Marcus Kern, lid der Kompetenzinitiative, een internationale petitie begonnen voor de vermindering van de stralingsbelasting.

U kunt de petitie ondertekenen op:
secure.avaaz.org/de/petition/Strahlenbelastung_verringern/?afoXRab .

De Duitstalige toelichting luidt als volgt:


Weshalb dies wichtig ist
Millionen von Menschen leiden unter der viel zu hohen Strahlenbelastung, nicht durch Radioaktivität, sondern durch Sendemasten, Mobiltelefone sowie Experimente der Industrie und der Militärs. Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, chronische Kopfschmerzen und ernste Gesundheitsschäden sind die Folgen davon, dass die Bedenken, die jahrzehntelang ernst genommen worden sind, beseite geschoben wurden.

Immer neue Technologien, die über Strahlungen funktionieren, wurden auf den Markt gebracht, und gleichzeitig erhöhten sich die Krankheitsbilder, für die es scheinbar keine konventionelle Ursache gibt. Die Strahlungen sind teilweise dermaßen hoch, dass die natürlichen Strahlungen, die in der Natur vorkommen, um das tausendfache überschritten werden. Bei Rattenversuchen wird nachgewiesen, dass Strahlenbelastung das Gehirn verändert, beim Menschen kann nachgewiesen werden, dass das Blut Klumpen bildet, was die ''großen Organisationen'' nicht davon abhält, Belege vom Tisch zu wischen, um die Industrie anzukurbeln und die Menschen zu schädigen.

Was wäre, wenn die Autos den Motor nie auschalten würden? Bei den Strahlungen, die rund um die Uhr verbreitet werden, hat sich der Begriff Elektrosmog entwickelt. Grenzwerte werden lediglich für einzelne Geräte großzügig berechnet, jedoch nicht für die Gesamtstrahlungen, denen der Mensch ausgesetzt wird. Satelliten, Radio, Funk, Internet und so manches mehr strahlen ständig auf den Menschen ein. Eine deutliche Reduzierung der Grenzwerte ist nötig, um die Menschen vor weiteren Schäden zu bewahren und der Ausuferung der Strahlenbelastung einen Riegel vorzuschieben.


Ga terug naar het hoofdmenu
Afdrukken | Vragen | RSS | Disclaimer