StopUMTS Logo
how to get rid of moles 
Zoeken
   
Voorlichting
06/11/17Beschermen tegen de ra
12/10/17Meetspecialisten, meet
Artikelen
20/11/17E-smog Stress im Auto
18/11/17Vuile stroom (netvervuili
16/11/17ADHD is meer een probleem
16/11/17Mobile phones cause letha
16/11/17Mt Nardi Wildlife Report
15/11/17Cell Phone Headaches –
Berichten Nederland
19/11/17De iPad-school van Mauric
18/11/17KWF collecteert met stral
16/11/17Promotie van een psycholo
16/11/17Toename van klachten in N
14/11/17Aantal antenne-installati
Berichten België
14/11/17Hoe gezond of ongezond is
24/10/17NMBS-baas Sophie Dutordoi
Berichten Internationaal
18/11/17IARC-WHO: Global burden o
18/11/17Duits verbod op 'slimme'
14/11/17De stralingsbelasting en
09/11/17Bill Gates and Steve Jobs
Ervaringen | Appellen/oproepen
17/11/17Alice kan niet tegen stra
12/11/17Afscherming, voor sommige
05/11/17TV met WiFi; een ervaring
Onderzoeken
21/11/17Computerspiele wie ''Worl
19/11/17Microwaves in the cold wa
14/11/17Modeled and Perceived Exp
Veel gestelde vragen
13/05/17Vakantie? Witte zo
10/07/16Zeven veel gestelde vrage
Juridische informatie
08/11/17InPower Movement: Early r
19/10/17The precautionary princip
11/10/17Telekom warns of (its own
Oproepen
29/11/17Raadsmarkt ZENDMASTEN &
11/11/17Cursus ‘Straling meten
29/10/17Petitie: Geen uitbreiding
Folders
10/09/17Brochures, folders, websi
29/04/16USA: Meer dan 50 tips voo
Briefwisselingen | Archief: 2008, 2005
10/07/17Brief naar de gemeente C.
14/06/17Mail naar 'De Monitor' na
Illustraties
 Algemeen
 Fotoalbum zendmasten
 Wetenschappelijke illustraties
Vorsicht! Strahlende Spielsachen    
Ga naar overzicht berichten in: Artikelen

Vorsicht! Strahlende Spielsachen
donderdag, 15 december 2016 - Dossier: Algemeen


Bron: www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=801
dec. 2016
Diagnose-Funk Flyer und Verbrauchertest


Weihnachtszeit ist Geschenkezeit - und ganz oben auf der Wunschliste der Kinder und Jugendlichen stehen kabellose Spieleanwendungen, Tablet-PCs, SmartPhones.

Diagnose-Funk hat einige Geräte auf ihre Strahlenbelastung getestet. Ergebnis: Sie funken mit Strahlungswerten, die nach dem Stand des Wissens höchst gesundheitsschädlich sind. Im neuen Flyer klärt diagnose:funk darüber auf und schlägt Alternativen vor.

Eltern wissen es meist nicht: Die Geräte senden mit dem gesundheitsschädlichen Funkstandard WLAN (engl.: Wi-Fi). Die WHO warnt: die Strahlung dieser Geräte ist möglicherweise Krebs erregend!

Das 4-seitige Flyer kann ab sofort zum Preis von 6 Cent/Stück für Mitglieder bestellt werden.


Wissenschaftliche Studien und ärztliche Diagnosen belegen Gesundheitsbeeinträchtigungen wie Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Lern-, Verhaltens-, Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen.

Das Urteil von Rom zum Zusammenhang von Handynutzung und Gehirntumoren hat für unsere Kinder eine große Bedeutung: Sie sind die erste Generation, die sich von klein auf bestrahlt und einem höheren Gefährdung ausgesetzt ist als die Erwachsenen.

Wissenschaftler haben sich besonders mit der Gefährdung von Kindern befasst und dazu den Stand der Forschung aufgearbeitet. Ihr populär verfasster Bericht ist jetzt von der Kompetenzinitiative e.V. herausgegeben worden: Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk: Warum wir zum Schutz der Kinder tätig werden müssen.
Die 64-seitige Broschüre kann für 6€ beim diagnose:funk Versand bestellt werden.

Helfen Sie mit, die Kinder zu schützen. Zeigen Sie als Eltern und Großeltern Verantwortung. Verbreiten Sie unsere Informationen weiter.


Ga terug naar het hoofdmenu
Afdrukken | Vragen | RSS | Disclaimer